20jähriges Firmenjubiläum

Zeitungsanzeige aus dem Bremervörder Anzeiger

Pflege rund um die Uhr

20 Jahre Ambulante Krankenpflege

 

Lamstedt.  Bereits seit 20 Jahren kümmert sich die Ambulante Krankenpflege Christa Schmidt aus Lamstedt um zahlreiche Patienten – nicht nur in der Börde Lamstedt, sondern auch in den umliegenden Gemeinden werden die Patienten fachkundig und liebevoll versorgt.

Im Jahr 1993 gründete die examinierte Krankenschwester Christa Schmidt als Einmannunternehmen die ambulante Krankenpflege mit drei Patienten. In den ersten Jahren befand sich das Büro im Wohnhaus in Armstorf, bevor 2009 der Umzug nach Lamstedt, in die Große Str. 36 stattfand.

In den vergangenen 20 Jahren ist die Anzahl der Patienten stetig gestiegen, den die erfahrene Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivmedizin zusammen mit ihren inzwischen 17 Pflegefachkräften und Pflegekräften betreut. „Eine Patientin wird bereits seit 18 Jahren – erst von mir, jetzt von meinen engagierten Mitarbeiterinnen – betreut“ freut sich Christa Schmidt.

Zu den Leistungen gehören neben der häuslichen Pflege und Krankenpflege auch die Urlaubs- und Verhinderungspflege sowie die Pflege der Palliativ Patienten, aber auch beratende Tätigkeiten und Vermittlung von notwendigen Dienstleistungen werden von der ambulanten Krankenpflege angeboten.

Einen besonderen Service bietet Christa Schmidt seit etwa zwei Jahren an jedem Donnerstag von 14:30 bis 17 Uhr für alle Interessierten an: Einen Betreuungsnachmittag in den Räumlichkeiten in der Große Str. 36 in Lamstedt. Dann wird nach einem gemeinsamen gemütlichen Kaffee trinken zusammen gespielt, gebastelt, gesungen oder auch Gymnastik angeboten. Bei bedarf organisiert Christa Schmidt auch einen Fahrdienst, der die Patienten abholt und anschließend wieder nach Hause bringt. Dieses Betreuungsangebot nach §45 wird von den Krankenkassen finanziell übernommen und kann von Jedermann genutzt werden. Hierzu berät die Ambulante Krankenpflege jederzeit  telefonisch unter 04773 – 8180. Die Bürozeiten in Lamstedt, Große Str. 36  sind Dienstag und Mittwoch von 8 bis 11Uhr sowie Donnerstag von 14 bis 18Uhr.

Für Christa Schmidt steht die Fort- und Weiterbildung  ihrer Mitarbeiterinnen und für sich selbst an oberster Stelle. So hat sich die gebürtige Alfstedterin  im Bereich der Pflegedienstleitung und Palliativ Care fortgebildet. Aber auch die Pflegefachkräfte und Pflegekräfte nehmen regelmäßig an Fortbildungen teil.  

Das Team rund um Christa Schmidt zeichnet sich durch das freundliche und gut geschulte Personal aus. Das Pflegepersonal hat immer ein offenes Ohr für die Patienten, aber auch für deren Angehörige und bemüht sich, in allen Lebenslagen ein kompetenter Ansprechpartner zu sein. Das Team arbeitet in der Bezugspflege – das bedeutet, dass die Patienten nach Möglichkeit regelmäßig die gleichen Bezugspersonen, also die gleichen Pflegefachkräfte um sich haben. Für die Patienten ist es eine Erleichterung, sich nicht täglich neu orientieren zu müssen und ein Vertrauensverhältnis zu ihrer Pflege aufbauen können -  und für die Pflegefachkräfte ist es einfacher, den gesundheitlichen Verlauf der Patienten zu beobachten und zu begleiten.  

Die Ambulante Krankenpflege ist an 365 Tagen im Jahr,  rund um die Uhr für die Patienten da, selbstverständlich auch an Wochenenden und den Feiertagen.

„Ich möchte mich ganz herzlich bei meinem Pflegepersonal für die hervorragende Mitarbeit bedanken“  Christa Schmidt weiß, nur als eine Einheit kann man eine solche Leistung gewährleisten. Mit im Team ist auch Ursel Noetzelmann, die sich als vorbildlich engagierte Verwaltungsangestellte um die Büroarbeiten kümmert.

 

 

Ein großes Dankeschön richtet Schmidt aber auch an ihre Geschäftspartner, wie die Arztpraxen, die Apotheken, Sanitätshäuser und die Krankenkassen für die langjährige und gute Zusammenarbeit. 

@UML

  

Wir sind immer für Sie da:

 

Tel. 04773 / 81 80